"Pfarrers Kinder, Müllers Vieh geraten selten oder nie" - Woher kommt das?


Episode Artwork
1.0x
0% played 00:00 00:00
Mar 02 2012 162
Der Müller hatte eine sehr wichtige Aufgabe, nämlich für die Bauern in der Umgebung das Korn zu mahlen. Deswegen hatte er keine Zeit, sich um sein Vieh zu kümmern. Das galt …