Kurvertrauen seit 1919 - Stippvisite im legendären und gastfreundlichen Kurort Bad Gögging


Episode Artwork
1.0x
0% played 00:00 00:00
Oct 12 2020 25 mins  

Aller guten Dinge sind drei - so jedenfalls im niederbayerischen Bad Gögging, der geschichtsträchtigen Kurortes, der bereits am 30. Juni 1919 den begehrten Bäderstatus erhielt.  „Dreifach g‘sund“ ist der berühmte Ortsteil von Neustadt an der Donau, denn drei wunderbare Heilmittel kommen hier zur therapeutischen Anwendung.
Wie ein luxuriöses römisches Landhaus leuchtet das langgestreckte Kurhaus mit seiner Terrakotta-Fassade, in das die Tourismus-Managerin Astrid Rundler freundlich eingeladen hat. Im hellen Saal dieser „villa rustica“ erzählt sie Bayern online von der römischen Vergangenheit des Bades, und wie diese heute noch, nach ungefähr 2000 Jahren, in und um Bad Gögging erlebbar geblieben ist.

Wir sprechen mit Tourismus-Managerin Astrid Rundler von der Tourist Information Bad Gögging.

Mehr Infos, Bilder und Videos gibt es hier:
https://bayern-online.de/bayerisches-golf-thermenland/erleben/interviews/tourist-info-bad-goegging/

Links:
https://bayern-online.de/bayerisches-golf-thermenland/