Radio Nukular

Sep 16 2020 204 mins 132.3k

Max, Chris und Dominik begeben sich in ihre gedanklichen Kinderzimmer, stauben die Schuhkartons unter den Betten ab und diskutieren über alles, was ihre frühen Jahre geprägt hat: Ghostbusters, Turtles, Wrestling auf Tele5 und RTL II, Saberrider, Panini-Sammelalben und auch die großen Fragen des Außenseitertums.










Episode 130 - Tom Hanks Teil 1
Aug 12 2020 171 mins  
Filme, Filme, Filme. Tom Hanks, der ungekrönte König der IMDB und Sympathieträger von Millionen von Menschen ist unser Thema für diese und eine weitere Ausgabe von Radio Nukular. Gemeinsam hangeln sich Chris, Max und Dominik durch die 80er und 90er Jahre und entdecken dabei einiges an Popkultur, was mittlerweile das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten hat. Doch andere Filme bleiben weiterhin groß. (GROß! Versteht Ihr? Auf Englisch heißt das...ach egal.) An dieser Stelle erinnern wir an unseren Partner GoDaddy. Dort habt ihr die Möglichkeit über den GoDaddy-Homepage-Baukasten mit wenigen Handgriffen eine Webseite zu erstellen - für euren Verein, für euer Hobby oder für euren Shop. GoDaddy ist nicht nur unser Werbepartner für diese Episode sondern baut aktuell an einer neuen, podcastübergreifenden Seite für uns. Details dazu gibt es in den folgenden Podcasts! Das Cover hat einmal mehr Johannes geschaffen. Als musikalisches Zwischenspiel haben wir heute erneut einen Ausschnitt aus der neuen Single von Creeper mit dem Titel "Poisened Heart". Das Trinkspiel von Episode 130: Jedes Mal, wenn "Tom Hanks", einer seiner Figurennamen oder Filmtitel gesagt wird, müssen die in der Gruppe Zuhörenden (Ihr wisst schon, dass das nur Sinn ergibt, das Trinkspiel zu spielen, wenn man in einer Gruppe ist?) wie im Vorspann von "Friends" viermal schnell klatschen, wer deutlich langsamer ist als die übrigen Teilnehmer, muss das eigene Wasserglas in einem Rutsch austrinken und jedem übrigen Mitspieler Wasser nachschenken. Leute, es sind über 30 Grad, trinkt Wasser!

Episode 129 - Unsere "E3" at home
Jul 31 2020 233 mins  
Im Zeitalter von COVID-19 sind auch die großen Firmen der Gaming-Industrie darauf angewiesen, ihre Präsentationen über dieses "Internet" zu streamen. Chris und Max widmen sich in Episode 129 im Detail den Ankündigungen rund um die nächsten großen Games und die nächste Konsolengeneration. Dominik redet über genau ein Spiel und spielt ansonsten "Recherche und Archiv". You know the drill. An dieser Stelle erinnern wir an unseren Partner GoDaddy. Dort habt ihr die Möglichkeit über den GoDaddy-Homepage-Baukasten mit wenigen Handgriffen eine Webseite zu erstellen - für euren Verein, für euer Hobby oder für euren Shop. GoDaddy ist nicht nur unser Werbepartner für diese Episode sondern baut aktuell an einer neuen, podcastübergreifenden Seite für uns. Details dazu gibt es in den folgenden Podcasts! Das Cover stammt einmal mehr vom tollen Johannes. In unserer Midroll weisen wir Euch darauf hin, dass Ihr das Angebot unseres Partners Readly, jetzt einen Monat lang gratis nutzen könnt! Das bedeutet einen Monat lang gratis tausende von Zeitschriften lesen! Was Readly genau im Angebot hat und wie Ihr es nutzen könnt, erfahrt Ihr auf radionukular.de/readly Als musikalisches Zwischenspiel haben wir heute einen Ausschnitt aus der neuen Single von Creeper mit dem Titel "Poisened Heart". Das Trinkspiel von Episode 129: Bei jedem Titel, der Euch interessiert, wird ein kleiner Schluck Saft getrunken. Bei Titeln, auf die Ihr keine Lust habt: Kakao.

Episode 128: Ein 3er mit From Software, Rocket League, CoD: Warzone
Jul 22 2020 155 mins  
Wäre hatte das gedacht? Ein Flotter Dreier bei dem wirklich jeder von uns über Gaming-Titel spricht. Während Max seine späte Liebe für die anspruchsvollen Titel von From Software entdeckt hat, kompensiert Chris den Mangel eines Führerscheins indem er bei Rocket League durch die Gegend flitzt und Dominik zieht sich regelmäßig ein Bärenfell über und zieht in Call of Duty: Warzone in den Krieg. An dieser Stelle erinnern wir an unseren Partner GoDaddy. Dort habt ihr die Möglichkeit über den GoDaddy-Homepage-Baukasten mit wenigen Handgriffen eine Webseite zu erstellen - für euren Verein, für euer Hobby oder für euren Shop. GoDaddy ist nicht nur unser Werbepartner für diese Episode sondern baut aktuell an einer neuen, podcastübergreifenden Seite für uns. Details dazu gibt es in den folgenden Podcasts! Gezeichnet hat uns wie so oft der unfassbare Johannes. In unserer Midroll weisen wir Euch darauf hin, dass Ihr das Angebot unseres Partners Readly, jetzt einen Monat lang gratis nutzen könnt! Das bedeutet einen Monat lang gratis tausende von Zeitschriften lesen! Was Readly genau im Angebot hat und wie Ihr es nutzen könnt, erfahrt Ihr auf radionukular.de/readly Das Trinkspiel von Episode 128: Ihr könnt die Spielerfahrung der Jungs an einem Punkt nachvollziehen? Trinkt einen Smoothie! Ihr stimmt mit einer Aussage überhaupt nicht zu? Böse gucken und mit dem Fuß aufstampfen!


Episode 126 - Black Lives Matter
Jun 23 2020 133 mins  
Ja Ihr seht richtig. Radio Nukular bringt eine Ausgabe zu Black Lives Matter. Haben wir diese Entscheidung leichtfertig gefällt? Nein. Schwer war es dennoch nicht. Viele Menschen glauben, Unterhaltung solle apolitisch sein, keine Stellung beziehen und nur Eskapismus bieten. Mal abgesehen davon, dass das Quatsch ist und dass Eskapismus ohne Reflektion gefährlich und ein enormes Privileg ist, gibt es Dinge, die sind gleichzeitig so klar definiert und wichtig, dass wir in diesem Monat definitiv nicht einfach mit dem popkulturellen Tunnelblick (der auch keiner sein darf) unser normales Programm fahren konnten. Wir stehen klar hinter Black Lives Matter und waren gottseidank nicht so blöde als drei maximal privilegierte weiße Jungs 90 Minuten oder länger über eine Problematik zu reden, zu der man viel zu selten die Stimmen der Betroffenen hören kann - oder denen man eben viel zu selten zuhört. Wir räumen die Bühne und überlassen David Mayonga aka Roger Rekless unsere Reichweite für diese Ausgabe. Wir haben uns inhaltlich nicht eingemischt und haben dabei enorm viel gelernt. Er liest unter anderem aus seinem Buch "Ein N**** darf nicht neben mir sitzen". David wird in einem Talkteil unterstützt von Tyron Ricketts (Schauspieler, Produzent und Aktivist) und Diana-Sandrine Kunis (Social Justice Coach). Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei allen dreien bedanken. Danke sagen, wollen wir auch unseren Partnern GoDaddy und F-Secure. Beide unterstützen uns bei dem Vorhaben dieser Folge, stehen ebenfalls hinter Black Lives Matter und beziehen klar Stellung gegen Rassismus. Die Einnahmen dieser Folge spenden wir in gleichen Teilen an die folgenden Institutionen, bitte versteht die rauskopierten Beschreibungstexte nur als kurzen Hinweis, mehr Informationen zu den drei Institutionen findet Ihr auf deren verlinkten Seiten: Phoenix e.V - "Das Ziel von Phoenix e.V. ist es, Menschen für den Rassismus in seiner alltäglichen und strukturellen Erscheinungsform zu sensibilisieren. In dem Maße, in dem sie sich ihrer eigenen Prägung bewusst werden, erhalten sie Möglichkeiten, der Negativität des Rassismus positive Strategien entgegenzustellen. Zu diesem Zweck bieten wir Anti-Rassismus-Trainings und Empowerment-Trainings an, halten Vorträge, beraten Einzelpersonen und Gruppen und suchen den Kontakt zu anderen Menschen, die im In- und Ausland etwas gegen Rassismus unternehmen. [...] Am 1. September 2010 wurde die Arbeit von Phoenix e.V. mit dem Aachener Friedenspreis ausgezeichnet." Die Initiative Schwarze Menschen in Deutschland Bund e.V. - "ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht die Interessen Schwarzer Menschen in Deutschland zu vertreten und für Gerechtigkeit in der Migrationsgesellschaft einzustehen." Amadeu Antonio Stiftung - " Ziel der Amadeu Antonio Stiftung ist die Stärkung einer demokratischen Zivilgesellschaft, die sich konsequent gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus wendet." Das Trinkspiel von Episode 126: Werdet Antirassisten.



Episode 124 - Star Wars im Disney-Zeitalter
May 13 2020 283 mins  
Wir widmen uns einem absoluten Herzthema und versuchen zusammenzufassen, wie wir aktuell zu einer der wichtigsten Popkulturinstanzen und ihren Entwicklungen in den letzten Jahren stehen. Episode 7, 8, 9, Rogue One, Solo und der Mandalorianer werden von Max und Dominik im Detail besprochen, während Chris sich leider wegen Unwohlsein hat krank schreiben lassen. Bitte beachten: Die Aufzeichnung des Podcasts liegt circa eine Woche vor der Veröffentlichung, daher sind alle Aussagen bezüglich des aktuellen Tagesgeschehens (Stichwort: Pandemie und Verschwörungsgeschwurbel) mit Vorsicht zu genießen. Und: Ja, Dominik verspricht sich, der Mandalorianer ist natürlich NICHT der Bösewicht in Iron Man 3. An dieser Stelle erinnern wir an unseren Partner GoDaddy. Auf Godaddy.de habt ihr die Möglichkeit über den GoDaddy-Homepage-Baukasten mit wenigen Handgriffen eine Webseite zu erstellen - für euren Verein, für euer Hobby oder für euren Shop. GoDaddy ist nicht nur unser Werbepartner für diese Episode sondern baut aktuell an einer neuen, podcastübergreifenden Seite für uns. Details dazu gibt es in diesem und den folgenden Podcasts! Gezeichnet hat uns wie so oft der brillante Johannes. In unserer Midroll weisen wir Euch darauf hin, dass Ihr das Angebot unseres Partners Readly, jetzt zwei satte Monate lang gratis nutzen könnt! Das bedeutet zwei Monate lang gratis tausende von Zeitschriften lesen! Was Readly genau im Angebot hat und wie Ihr es nutzen könnt, erfahrt Ihr auf readly.com/nukular Das Trinkspiel von Episode 124: Trinkspiele mal anders gedacht: wann immer wir Max sich aufregt müsst Ihr jemandem Euer Handykontakte ein (ehrliches!) Kompliment schreiben. Seid lieb und macht die Pandemie erträglicher.

Episode 123 - Wir pitchen Super Mario Gladiators, Rogue Squadron, Pastor und mehr
Apr 24 2020 149 mins  
Willkommen zu unseren zweiten Treppenliftpitch! Dieses Mal hat jeder von uns ein Game mitgebracht, außerdem pitchen wir dem Universum zwei Serien und einen Film - wir sind überzeugt, mindestens eine unsere Ideen findet Euren Gefallen. Jon Favreau, Emma Watson? Call us! An dieser Stelle erinnern wir an unseren Partner GoDaddy. Dort habt ihr die Möglichkeit über den GoDaddy-Homepage-Baukasten mit wenigen Handgriffen eine Webseite zu erstellen - für euren Verein, für euer Hobby oder für euren Shop. GoDaddy ist nicht nur unser Werbepartner für diese Episode sondern baut aktuell an einer neuen, podcastübergreifenden Seite für uns. Details dazu gibt es in diesem und den folgenden Podcasts! Gezeichnet hat uns wie so oft der exorbitante Johannes. In unserer Midroll weisen wir Euch darauf hin, dass Ihr das Angebot unseres Partners Readly, jetzt zwei satte Monate lang gratis nutzen könnt! Das bedeutet zwei Monate lang gratis tausende von Zeitschriften lesen! Was Readly genau im Angebot hat und wie Ihr es nutzen könnt, erfahrt Ihr auf readly.com/nukular Nicht vergessen: Die Band Trivium bringt zum Release unserer Folge (zufällig) auch ihr Album "What the Dead Men Say" auf den Markt. Anlässlich dazu haben wir ein schönes Gewinnspiel auf instagram.com/radionukular für Euch. Das Trinkspiel von Episode 123: Trinkspiele mal anders gedacht: wann immer wir über unsere eigenen Witze lachen, müsst Ihr jemandem Euer Handykontakte was (ehrliches!) liebes schreiben. Seid lieb und macht die Pandemie erträglicher.








Episode 116 - Jahresrückblick 1999 Teil 2 (Filme & TOP 100 MUSIKCHARTS DÖÖPDÖÖPDÖÖP!)
Dec 31 2019 240 mins  
Was für ein Jahr! Die Ego-Shooter-Revolution stand uns mit Quake 3 und Unreal Tournament ins Haus, Star Wars kehrte zurück in die Kinos und zwischen Aguilera, Spears und Eiskalte Engel spielten die Hormone verrückt. Im ersten Teil unseres Jahresrückblicks widmen wir uns den 1999 veröffentlichten Filmen und natürlich den TOP 100 JAHRESCHARTS! Gezeichnet hat uns einmal mehr der tolle Johannes. Als Sponsor haben wir erneut unsere Freunde von Beyerdynamic mit an Bord, wo es zum Jahresende ein paar Sonderangebote gibt. In der Midroll zeigen wir dieses Mal Suppport für die Hardcore Help Foundation. Das Trinkspiel von Episode 116: Silvester steht vor der Tür. Statt ein dummes, lautes, teures, umweltverschmutzendes, nerviges, gefährliches Feuerwerk zu machen, spielt doch unser Trinkspiel! Gerne auch mit alkoholfreien Getränken, wer zuerst auf Toilette muss, hat verloren. Die Regeln: Bei jedem Film wird getrunken, wenn alle außer einer Person einen Film gesehen haben, muss diese Person zweimal trinken, wer mit einem Song der Top 100 ein peinliches Erlebnis verbindet, muss austrinken. Wer den Text des Refrains eines Songs auswendig kann, muss nicht mehr mittrinken, wer bei dem Versuch einen Fehler macht, muss zweimal austrinken. Ansonsten: Bei jedem genannten Song nippen. (Bitte trinkt verantwortungsbewusst. Wenn ihr aber sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?)





Episode 111 - Ein wichtiges Update für alle
Oct 20 2019 79 mins  
Keine Sorge, wir machen weiter. Dennoch, gibt es eine wichtige Änderung: alles bleibt anders und alles wird besser, denn: Bald haben alle von Euch sehr viel (bei einigen mehr) Material von uns zu hören. Sprich: Wir lassen bei Patreon unsere Paywall fallen und jeder ist eingeladen dort unseren Backkatalog und künftige Nachlesen über vergangene Nukular-Themen, Podcasts über den Brexit, Horrorfilme und -Musik, persönliche Anekdoten und viel mehr anzuhören. Gezeichnet hat uns einmal mehr der wundervolle Oleg. Chris und Dominik erklären Euch genau, wie es zu der Entscheidung kam und was das für Euch bedeutet. Wer noch nie auf unseren Patreon-Kanal geschaut hat, dem sei empfohlen diese handverlesenen Beiträge anzuhören: Chris: Nachlese: Google Translate - Cannibal Corpse Dominik: Das Musikalische Duett #1 Chris: Headlock X Radio Nukular - Folge #2 - The Rock Max & Dominik: Die Cringe Boys #2 - Myspace is Yourspace Dominik: Türchen #24- Der große Teepodcast mit Oddnina Max: Nachlese: Adam Fandler - Netflix-Double-Feature Chris: Radio Nukular X Babbel-Net #1: Rob Zombie Dominik: Türchen #14 - Bester Weihnachtsmann mit Bass Sultan Hengzt Max: Nachlese Episode 16 – Max (Klassenfahrten) Chris: Nachlese: Wenn die eigene Mutter nicht lesen kann (Interview) Dominik: Overthinking it #5 - Ist Indy überflüssig? Max: Nukulare Nachlese Episode 17 – Max (Irrationale Ängste) Chris: Trailerschnack Retro: #0 Max: Nukulare Nachlese Episode 2&22 – Max (L.A., Dinos, Simpsons…) Das Trinkspiel von Episode 111: Ihr habt noch nie Patreon-Content von uns gehört? Prost! Ihr seid Patrone der ersten Stunde? Prost! (Bitte trinkt verantwortungsbewusst. Wenn ihr aber sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) (iTunes? Ja! iTunes! Hier der Hartlink zum MP3-Feed bzw. zum AAC-Feed für Eure Podcatcher)











Episode 102 - Unser erster Treppenlift-Pitch
Jun 24 2019 138 mins  
Heute probieren wir etwas neues! Viele sind mit dem Begriff "Elevator Pitch" vertraut. Damit ist eine kurze Vorstellung einer Idee oder eines Konzeptes gemeint, die im Idealfall einen möglichen Geldgeber überzeugen kann. Da wir nicht in der Lage sind Ideen - so gut oder schlecht sie auch sein mögen - in dieser kurzen Zeit zu formulieren, haben wir uns dazu entschieden, den Treppenlift zu nehmen und einander drei Konzepte zu pitchen. Jeder von uns bringt eine Idee für einen Film, eine Serie und ein Videospiel mit - das Ergebnis ist Anarchie. Viel Spaß! Liebsten Dank an Oleg, der einmal mehr unser Cover gezeichnet hat! Freunde unserer Liveshows frohlocket! Am 26. Juni 2019 sind wir im Kulturzentrum E-Werk in Erlangen (Tickets gibt es hier oder auf Eventim) und bringen unseren Quatsch auf die Bühne. Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch! #Werbung: Als Werbepartner haben wir zum ersten Mal eine Band mit an Bord, die besser nicht zu Radio Nukular passen könnte: Sabaton! Ab dem 19. Juli 2019 erscheint mit "The Great War", ein weiteres Konzeptalbum, dass sich mit der Militär-Geschichte des 1. Weltkrieges auseinandersetzt und mit dem typischen Heavy-Metal-Sound von Sabaton glänzt. Wir haben bald unseren 5. Geburtstag aber Sabaton gibt es schon 20 Jahre, falls Ihr sie also gerade erst entdeckt, habt ihr einen angenehm großen Backkatalog. Außerdem ist wieder ein alter Bekannter mit an Board: Readly ist eine App, die als eine Art "Spotify für Magazine“ bezeichnet werden kann, also eine Flatrate für Magazine. Dort gibt es für 9,99€ monatlich aktuell 3.400 nationale und internationale Magazine im Angebot, enthalten sind natürlich auch die alten Ausgaben der Magazine. Für unsere Hörer hat Readly ein neues Angebot: Wenn ihr radionukular.de/readly anklickt, könnt ihr bis zum 13.08.2019 zwei Monate Readly für 0,99€ testen. Das Trinkspiel von Episode 102: Ihr liebt einen Pitch? Prost! Ihr hasst einen Pitch? Austrinken! (Bitte trinkt verantwortungsbewusst. Wenn ihr aber sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?)




Episode 99 - Eddie Murphy
May 21 2019 286 mins  
Könnt Ihr uns hören oder habt Ihr Bananen in den Ohren? Um Film- und Comedylegende Eddie Murphy zu huldigen haben wir heut einen Gast mit an Bord: Comedian Costa Meronianakis nimmt heute auf Chris virtuellem Stuhl Platz. Aber keine Sorge, der Konzertgänger hat uns zwei Sprachnachrichten hinterlassen.Freunde unserer Liveshows frohlocket! Am 26. Juni 2019 sind wir im Kulturzentrum E-Werk in Erlangen (Tickets gibt auf e-werk.de) und bringen unseren Quatsch auf die Bühne. Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch! #Werbung: Diese Ausgabe von Radio Nukular wird unterstützt von "Dark". Die zweite Staffel der deutschen Netflix-Produktion startet am 21. Juni 2019. Als Werbepartner ist außerdem ein alter Bekannter mit an Board: Readly ist eine App, die als eine Art "Spotify für Magazine“ bezeichnet werden kann, also eine Flatrate für Magazine. Dort gibt es für 9,99€ monatlich aktuell 3.400 nationale und internationale Magazine im Angebot, enthalten sind natürlich auch die alten Ausgaben der Magazine.Für unsere Hörer hat Readly ein neues Angebot: Wenn ihr radionukular.de/readly anklickt, könnt ihr den ersten zwei Wochen Readly komplett kostenlos testen. Zeichner von Cover 99 zeichnet einmal mehr der famose Johannes verantwortlich, danke!Das Trinkspiel von Episode 99: Wir mögen Euren liebsten Film von Eddie Murphy nicht? Prost! Wir lieben Euren meist gehassten Film? Austrinken! (Bitte trinkt verantwortungsbewusst. Wenn ihr aber sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?)












Episode 93 - Ringkampf Nukular: Der Wrestlingpodcast
Feb 20 2019 346 mins  
Von (H)ulk Hogan über Yokozuna und The Rock bis zu John Cena (um mal die mainstreamigsten Namen in den Ring zu werfen), Wrestling ist ein weites Feld, weshalb wir uns für den großen Wrestlingpodcast kompetente Hilfe geholt haben: An der virtuellen Seite von Chris und Dominik nimmt dieses Mal Olaf Bleich vom Headlock-Podcast Platz. Freunde unserer Liveshows frohlocket! Am 28. Februar sind wir im Grünspan in Hamburg (Tickets hier und bei Eventim) und bringen unseren Quatsch auf die Bühne. Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch! Als Gäste haben wir gute Freunde des Podcasts mit dabei: ab 01:33:37 - Timur von Casper ab 01:52:46 - Jochen Langenbach, ehemals THQ ab 02:42:26 - Kuro von Gameswelt ab 04:37:48 - Dennis vom Babblenet-Podcast ab 04:46:26 - der leidgeprüfte Oli (Tourmanager Radio Nukular) ab 05:02:01 - eine Folge "Die Nachtsheims" mit Henni Nachtsheim Als Werbepartner ist ein alter Bekannter mit an Board: Readly ist eine App, die als eine Art "Spotify für Magazine“ bezeichnet werden kann, also eine Flatrate für Magazine. Dort gibt es für 9,99€ monatlich aktuell 3.400 nationale und internationale Magazine im Angebot, enthalten sind natürlich auch die alten Ausgaben der Magazine. Für unsere Hörer hat Readly ein besonderes Angebot: Wenn ihr radionukular.de/readly anklickt, könnt ihr den ersten Monat Readly für nur 0,99€ Das Trinkspiel von Episode 93: Chris und Olaf sind nicht einer Meinung? Prost! Sie sind es? Austrinken! (Bitte trinkt verantwortungsbewusst. Wenn ihr aber sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?)






Episode 88 - Auf Speed zum Point Break der Matrix (Keanu Reeves)
Dec 18 2018 290 mins  
Er spielte einen surfenden FBI-Agenten, einen musikalischen Zeitreisenden, einen pensionierten Auftragskiller, einen Vampirjäger und noch viel mehr. In Ausgabe 88 widmen wir uns der unwahrscheinlichen und faszinierenden Karriere von Keanu Reeves. Mit dabei ist dieses mal ein passender Werbepartner: Readly - ist eine App, die als eine Art "Spotify für Magazine“ bezeichnet werden kann, also eine Flatrate für Magazine. Dort gibt es für 9,99€ monatlich aktuell 3.400 nationale und internationale Magazine im Angebot, enthalten sind natürlich auch die alten Ausgaben der Magazine. Für unsere Hörer hat Readly ein besonderes Angebot: Wenn ihr radionukular.de/readly anklickt, könnt ihr Readly 2 Monate lang für nur 1,99€ testen und zusätzlich während des Weihnachtsgewinnspiels eins von 10 iPads gewinnen. Das Angebot und das Gewinnspiel gelten bis zum 31.12.2018. Wir werden ab und an gefragt, welche Hardware wir empfehlen können, wenn es um die Audioproduktion geht. Die netten Menschen von Beyer Dynamic haben uns als zweiter Werbepartner nun ein paar Test- und ein paar Verlosungsexemplare ihrer drei aktuellen Pakete Creator 24 (gedacht als mobiles Studio), Creator Pro (die Heimstudiolösung) und Team Tygr (für Streamer) zur Verfügung gestellt, die sich insbesondere durch ihre Kopfhörer unterscheiden, jedes Paket kommt mit dem aktuellen Fox USB-Mikrofon. In der Mitte des Podcasts besprechen Chris und Dominik die Hardware in Kürze. Wenn wir Euer Interesse geweckt haben: behaltet unsere Social-Media-Kanäle im Auge, dort verschenken wir bald ein paar Pakete! Das Cover stammt erneut vom jovialen Johannes Lott! Das Trinkspiel von Episode 88: Ihr liebt einen Film über den wir schlecht reden? Prost! umgekehrt? Auch Prost! (Bitte trinkt verantwortungsbewusst. Wenn ihr aber sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?)

























Radio Nukular X Babbel-Net Folge 1: Rob Zombie
Mar 20 2018 139 mins  
Hallo Freunde der gepflegten Film- und Musikunterhaltung. Hier findet ihr Folge #1 von Radio Nukular X Babbel-Net mit dem Thema Rob Zombie. Aber Jungs, das ist doch alter Käse von August 2017 - stimmt. Aber Dominik schneidet gerade die aktuelle Folge von Radio Nukular zum Thema "War früher wirklich alles besser als heute?" und da gibt es aufgrund einer technischen Panne leider eine Verzögerung. Um die Wartezeit zu verkürzen haben wir die 'Rob Zombie'-Folge aktualisiert und nun allen Hörern zugänglich gemacht. Was ist Radio Nukular X Babbel-Net? Chris von Radio Nukular und Dennis von Babbel-Net reden in diesem exklusiv für Patreon aufgenommenen Format über 'Randthemen', die zu groß sind um sie in einem 'Flotten Dreier' von Radio Nukular unterzubekommen und bei denen sich außer Chris auch 'keiner der Nukular-Jungs wirklich auskennt'. Bei dem Format handelt es sich um vollwertige Podcasts mit 'einer Länge so wie es das Thema eben hergibt'. In diesem Fall reden wir von knapp über zwei Stunden Länge. Wer ist dieser Dennis? Kumpel Dennis vom hessischen Export-Schlager-Podcast Babbel-Net ist bereits seit vielen Jahren einer von Chris' besten Freunden. Er war mehrfach als Einspieler bei den Hauptfolgen von Radio Nukular zu hören und ist, ebenso wie Chris, ein großer Freund klassischer Horror-, Gewalt- oder Trash-Filme. Hallo Dennis. Gut. Und nun? Geplant ist dass wir Radio Nukular X Babbel-Net monatlich veröffentlichen. Wie ihr bei der Aufnahme gemerkt habt, hatten wir zu diesem Zeitpunkt keinen festen Namen. Oder ein Logo. Oder ein Design. Es gab nur die Idee eben über diese schönen Nischenthemen zu sprechen. Kleine Werbeaktion zu Eurem Vorteil: Mit dem Code "winternukular" könnt ihr zwischen dem 01.03. - 30.03.2018 die klassische Casper-Matratze mit einem Nachlass von 60€ erwerben. Hier lang wenn ihr Interesse habt: LINK nicht Zelda. Das Trinkspiel dieser Episode: Wann immer Dr. Satan genannt wird:Prost! Wenn die Jungs über Frau Zombie reden, trinkt aus. (Bitte trinkt verantwortungsbewusst. Wenn ihr aber sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?)































































Episode 38 – Spielzeug!
Mar 20 2016 279 mins  
Plastik, Plastik und noch mal Plastik – daraus bestand die Kindheit unserer drei Helden. Naja, um ehrlich zu sein, waren auch Papier und Gummi vertreten. Bis heute verursacht der Anblick einer 80er-Jahre-Turtlesfigur große Emotionen. Begleitet uns auf einer Reise durch einen Spielzeugkatalog und unsere Erinnerungen. Plastik, Plastik und noch mal Plastik – daraus bestand die Kindheit unserer drei Helden. Naja, um ehrlich zu sein, waren auch Papier und Gummi vertreten. Bis heute verursacht der Anblick einer 80er-Jahre-Turtlesfigur große Emotionen. Begleitet uns auf einer Reise durch einen Spielzeugkatalog und unsere Erinnerungen. hasbrobanner Die netten Menschen von Hasbro haben uns freundlicherweise zwei dicke Preispakete geschnürt. Ihr wollt das komplette "Combiner Wars"-Set der Transformers oder den "First Order Special Forces TIE Fighter" der Black Series gewinnen? Schreibt einen Kommentar unter dieser Folge auf unserer Website und erzählt von Eurem Lieblingsspielzeug. Um klar zu machen, welchen der beiden Gewinne ihr haben möchtet, schließt mit "Autobots, roll out!" für Transformers oder "May the force be with you!" für den TIE Fighter. Viel Glück! Mit dabei ist dieses Mal auch fast die komplette Crew des NuKuH-Podcastuniversums, das seit Kurzem nicht nur Radio Nukular, Rumble Pack und die Medien-KuH umfasst, sondern sich mit den Neuzugängen Im Autokino (Max und Nanoo), Trailerschnack (Chris und Joel) und der Anytime Late Night (Dominik und Julian) locker verdoppelt hat – schaut doch mal vorbei! Das Trinkspiel von Episode 38: Bei jedem "Erinnert ihr Euch...?", "Ghostbusters" oder "He-Man" dürft ihr trinken. Ihr hört einen Furz – egal ob echt oder nicht (fragt nicht)? Austrinken. (Wir rufen hiermit ausdrücklich nicht zum Konsum von Alkohol auf. Bitte trinkt verantwortungsbewusst. Wenn ihr aber sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt, wer welche findet: ab damit in die Kommentare!



Episode 35 – Bullys, Mobbing und die Kommentarkultur
Jan 31 2016 250 mins  
Liebe Freunde, mit Episode 35 zieht wieder etwas Ernsthaftigkeit in unseren Podcast. Natürlich werden wir nicht über die volle Länge der Episode bitterernst sein – tatsächlich beginnt diese Ausgabe mit einem recht lockeren Rückblick auf unseren Besuch bei den Rocket Beans – aber der Ton liegt dennoch viel näher am Mädchen-Podcast. Wir sind keine Psychologen, Therapeuten oder sonstige Experten auf diesem Gebiet, lediglich drei Typen die leider auch ihre Erfahrungen auf diesem Gebiet gesammelt haben. Wir hoffen, dass dieser Podcast einigen vielleicht hilft, über ihre eigenen Erfahrungen zu sprechen – mindestens aber für einige interessant ist. Das Trinkspiel entfällt dieses Mal. Stattdessen möchten wir hier nochmals darum bitten: Wenn ihr Opfer von Mobbing seid, sucht einen Ansprechpartner. In der Schule ist jeder Lehrer dazu verpflichtet, Euch zuzuhören und angemessen zu handeln, zudem gibt es Vertrauenslehrer und Schulpsychologen – doch oft ist ein guter Freund oder ein Ansprechpartner in der Familie besser. Hier könnte nur Ihr entscheiden, überlegt Euch gut, mit wem Ihr sprechen möchtet aber tut es. Eine altbewährte Anlaufstelle für jede Art von Problemen ist die Nummer gegen Kummer, die ihr anonym und kostenlos via Mail und Telefon erreichen könnt. Eine Hilfreiche Informationssammlung über Cybermobbing bietet Cybermobbing Hilfe und Die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung bietet ebenfalls Hilfe an. Solltet Ihr selbst gute Beratungsstellen und -angebote kennen oder mit dem Teilen Eurer Geschichten anderen Mut geben wollen: der Kommentarbereich steht Euch offen. Das aktuelle Cover stammt erneut vom lieben Oleg


Episode 33 – Eine nukulare Hoffnung
Dec 25 2015 278 mins  
Star Wars, nothing but Star Wars! Wie bereits angesprochen, ist Weihnachten 2015 eigentlich „Star Wars 2015“ oder – wenn man Chris ist „KRIEG DER STERNE ZWEITAUSENDUNDFÜNFZEHN!“ Wir widmen den drei ursprünglich erschienenen Filmen aus dem Hause Lucasfilm fast fünf Stunden Podcast – was auch erklärt, weshalb Prequels, Spiele, Bücher, Serien, Servietten und Genitalhygenie mit dem berühmten Star-Wars-Logo nur eine untergeordnete Rolle spielen. Aber keine Sorge: Vieles davon werden wir in künftigen Episoden thematisieren, doch zunächst wollten wir – beflügelt von Episode VII, der hier natürlich ebenfalls besprochen wird, einen Grundstein für den Rest dieses unfassbar großen Universums legen. Die Regeln unseres dreiunddreißigsten Trinkspiels: In Level 1 wird für jedes Erwähnen von X-Wings und TIE-Fightern getrunken (Mehrfachnennungen zählen natürlich auch!). In Level 2 trinkt ihr, für die Nennung von Luke, Obi-Wan und Han Solo. In Level 3 trinkt ihr für die Nennung von Sith, Jedi und George Lucas. In Level 4 trinkt ihr aus, wenn der Realismus von Star Wars angesprochen wird. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortlichen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Das aktuelle Cover stammt von Serientäter Oleg – es war uns wie immer eine Ehre Model zu “stehen“. Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt, Brian Henson zum Beispiel ist nicht der Bruder, sondern wie Christian richtig sagt: der Sohn von Jim Henson; außerdem ist der Star-Wars-Weihnachtspunsch alkoholfrei. Wer weitere findet: ab damit in die Kommentare!


Episode 31 – Hey, hey, hey… wir waren grad auf Tour
Dec 08 2015 159 mins  
Kennt Ihr noch Radio Nukular? Sie sind zurück! In Podcastform! Für alle daheim gebliebenen und die, die wissen wollen, ob sich die drei Dullis nach ihrer Tour immer noch vertragen können, steht eine Nachbesprechung unserer Livetour ins Haus. [email protected] freut sich natürlich weiterhin über Eure zahlreichen E-Mails, wir sammeln aber schon einmal Beutelpost für den guten Mann. Schickt diese bitte an die folgende Postadresse: Web Media Publishing Christian Gürnth - Stichwort: Herr Sommer Baierbrunner Straße 3 81379 München wir leiten das sehr gerne weiter. Den Toursong von Rockstah könnt Ihr Euch einfach hier herunterladen und anhören, ohne dass jemand darüber quatscht. Die Regeln unseres einunddreißigsten Trinkspiels: In Level 1 wird getrunken, wann immer jemand „[email protected]“ sagt (wenn durcheinander gesprochen wird, für jeden Sprecher einmal). In Level 2 trinkt ihr, wann immer Essen oder eine der Tourstädte erwähnt wird. In Level 3 trinkt ihr euer Glas leer, wenn ihr nicht mit auf Tour wart und denkt „WTF?“ oder mit auf Tour wart und denkt „Jaja, so war das.“ Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortlichen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Das aktuelle Cover stammt vom fantastischen Björn, dessen Arbeiten ihr auf seiner Seite findet (Hingucker dabei! Definitiv vorbeischauen!) Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche findet, ab damit in die Kommentare!



Episode 29 – Zurück in die Nukularkunft
Oct 21 2015 308 mins  
Wenn Ihr Euch schon immer gefragt habt, auf was die „1-Punkt-21-Gigawatt!“ aus unserem Introsong eine Referenz sind, dann… geht einfach. Geht nach Hause und mauert Euch ein. Episode 29 widmet sich ganz und gar der wohl stimmigsten Filmtrilogie die es gibt. Wir begeben uns nach Hill Valley in drei Zeitzonen und mehreren Parallelwelten. Dieses Mal sind die Aufzeichnungsbedingungen etwas völlig neues für uns, Herr Nachtsheim hatte in seine Wohnung geladen und wir folgten. Das Ambiente ist dementsprechend etwas anders, die Stimmung aber gut. Wer sich die „Welcome McFly“-Kollektion von unserem Max anschauen möchte, klickt sich direkt zur altbekannten Adresse nerdyterdygang.de durch. Wir glauben: Es ist für jeden etwas dabei. Die Regeln unseres neunundzwanzigsten Trinkspiels: Nur ein Level: Es wird getrunken bei folgenden Worten: Hoverboard, 1985, 2015, Delorean, Biff, George, Fluxkompensator. Na gut. Zerstörerlevel: Auch wenn „Marty“ gesagt wird, wird getrunken. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortlichen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Das aktuelle Cover stammt vom grandiosen Oleg. Dieses Mal konnten wir uns weder für ein Motiv, noch eine Epoche entscheiden und haben deshalb alles wild durcheinander gemischt. Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche findet, ab damit in die Kommentare!


Episode 27 – Der große Mädchenpodcast
Sep 14 2015 354 mins  
Vor gefühlten hundert Jahren angekündigt, eine Million Mal angeteased, ist er endlich hier: Der bislang längste Podcast aus unseren Produktionsstätten in Mordor und Isengard rund um unsere persönlichen Anekdoten zum Thema Beziehungen. Zwischen allen albernen und grenzwertigen Momenten versuchen wir auch euch ein wenig Rat mit auf den Weg zu geben. Gleichzeitig schwanken wir zwischen sehr emotionalen, persönlichen Momenten und allgemeinen Aussagen – wir hoffen, der Unterschied ist immer klar. Gemeinsam mit unseren Freunden von PARSHIP, verlosen wir ein Jahr Mitgliedschaft für PARSHIP. Was ihr tun müsst um die Mitgliedschaft zu gewinnen? Kommentiert unterhalb des zugehörigen Blogeintrags auf http://www.radionukular.de Erzählt uns eine Geschichte aus eurem Liebesleben – also jetzt so Beziehungskram. Nichts schmuddeliges. Am 27. September wählen wir den Gewinner/die Gewinnerin und schicken ihm/ihr eine Mail. Die Regeln unseres siebenundzwanzigsten Trinkspiels: Level 1: Jedes Mal, wenn ihr denkt: „Kenne ich“, gibt es etwas zu trinken. Level 2: Es gibt eine neue Anekdote? Austrinken. Level 3: Nicht notwendig. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortlichen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Das aktuelle Cover stammt von einer neuen Mitspielerin: Die liebe Temel! Ihre Arbeiten findet ihr auf ihrer eigenen Internetseite. Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche findet, ab damit in die Kommentare!

Episode 26 – Nukular Gear Solid
Sep 01 2015 316 mins  
Was tut man, wenn es darum geht eine der bekanntesten Marken der Spielewelt anlässlich der Veröffentlichung des neuesten Teiles (Metal Gear Solid V: The Phantom Pain) zu besprechen, der liebe Dominik aber mal wieder kaum was gespielt hat? Ganz klar: Man schnappt sich das Batphone und klingelt bei dem Ursympathen (nicht: Unsympathen), Radio-Nukular-Fan, Letsplayer und All Around Nice Guy Peter von Pietsmiet durch und der lässt sich auf sein erstes nukulares Abenteuer ein. Danke Peter, immer wieder gerne! Außerdem gibt es erste Infos zu unserem 24-Stunden-Video-Stream, den unsere treuen Patreon-Unterstützer möglich gemacht haben. Danke, ihr seid die besten! Die Regeln unseres sechsundzwanzigsten Trinkspiels: Level 1: Jedes Mal, wenn ihr von unseren Versuchen verwirrt seid, die Story zu erklären, gibt es etwas zu trinken. Level 2: Jemand weiß gerade nicht, welche Figur gemeint ist? Austrinken. Level 3: Wenn Peter die Story eines Spiels erklärt: aufmerksam zuhören und dann etwas trinken. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortlichen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Das aktuelle Cover, auf dem Chris seine Strippenzieherphantasien ausleben kann, stammt von der schnellsten Zeichnerin im Podcastland: Sarah Burrini. Ihren exzellenten Webcomic findet ihr hier. Bei Patreon könnt ihr sie ebenfalls unterstützen. Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche findet, ab damit in die Kommentare!

Episode 25 – Adam FANdler
Aug 18 2015 362 mins  
Da ist sie. Unsere bislang längste, einteilige Episode. Wir – insbesondere Max – haben uns durch Berge an Blu-rays gewühlt, Wikipediaeinträge rückwärts gelesen und in unserem emotionalen Gedächtnis gekramt. Das Endprodukt? Lange Filmabende -nächte und -tage und dieser sechs Stunden lange Podcast mit insgesamt 8 Gastsprechern. Wir beginnen natürlich mit einem kleinen, persönlichen Rückblick auf die Gamescom 2015 – noch mal vielen Dank an alle von Euch, die sich vor der EA-Bühne und danach an unserem kleinen Autogrammstand eingefunden haben. Wir haben uns sehr gefreut! Die Timecodes der Gastbeiträge: 00:48:20 – Lance Butters 01:25:08 – Julian von Rumble Pack 01:35:15 – Nilz Bokelberg von Gästeliste Geisterbahn 02:54:30 – Kevin Klose von Joiz 03:08:01 – Phil von Heisskalt 03:35:21 – Kex Kuhl 05:32:05 – Ralph Gunesch 05:45:48 – Daniel Schröckert von den Rocketbeans Den Toursong von Rockstah könnt Ihr Euch auf unserer Seite herunterladen und anhören. Die Regeln unseres fünfundzwanzigsten Trinkspiels: Level 1: Bei jedem genannten Schauspieler, der nicht Adam Sandler ist, gibt es etwas zu trinken. Level 2: Wir reden über einen neuen Film? Austrinken. Level 3: Wenn der Name Benny Borg fällt, wird getrunken. Auch wenn er selbst seinen Namen sagt, bitte nicht schummeln. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortlichen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Das aktuelle Cover, dass uns von unserer sandlerigsten Seite zeigt, ist von unserer lieben Maja, Nukular-Zeichnerin der ersten Stunde, ihr findet sie auf Regenmonster.de Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche findet, ab damit in die Kommentare!




Episode 24 – Geburtstage feiern: Fight Club meets Mord in der Disco
Jul 22 2015 263 mins  
Ihr wurdet eingeladen, zu unserer Party! Wir vermuten, Ihr wart live dabei, als wir gemeinsam mit unserem Designer Felix aka cane.idea und dem aufstrebenden YouTube-Talent Peter von PietSmiet im Stream von Gameswelt in unseren ersten Geburtstag gefeiert haben. Es war sicher super! Als Abschlussgeschenk gibt es unseren zweiten Podcast für den Monat Juli einfach jetzt! Wenn es nicht super war, seht es als Entschädigung an. Das Thema unserer 24. Episode sind natürlich Geburtstage und Partys. Wir versuchen alles vom Kindergeburtstag bis hin zu gewalthaltigen Alkoholunfällen abzudecken. Dabei tun sich die erwartbaren Abgründe auf. Außerdem gibt es Getränkeempfehlungen. Statt der Nukular-WG erwartet Euch dieses Mal Star-DJ Benny Borg – kaum auf Sendung, schon eine Legende. Den Toursong von Rockstah könnt Ihr Euch einfach hier herunterladen und anhören, ohne dass jemand darüber quatscht. Die Regeln unseres vierundzwanzigsten Trinkspiels: Level 1: Wann immer Chris völlig hyperaktiv erscheint, gibt es etwas zu trinken. Level 2: Chris erwähnt Gewalt? Austrinken. Level 3: Bei jedem Abkommen vom Thema wird geext. Für Bonuspunkte trinkt ihr auch jedes Mal wenn ein anderes Thema oder ein anderer Podcast angeteast wird. QUAD-DAMAGE: Wenn Max Pornotitel erwähnt oder zusammenfasst, heißt es viermal austrinken. (Vorsicht!) Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortlichen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Das aktuelle Cover ist von unserem lieben Felix und gleichzeitig unser Geburtstagsshirt, das ihr vielleicht noch auf nerdyterdygang.de kaufen könnt. Danke auch an unseren Sponsor Edgar Freecards! Ab dem 23. Juli findet ihr auch Postkarten mit unserem Toaden-Kopf-Motiv inklusive Tourdaten überall da, wo es Edgar Freecards gibt. Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche findet, ab damit in die Kommentare!

Episode 23: Die Wii-Afterparty mit HerrDekay
Jul 17 2015 247 mins  
In Episode 23 werden wir wieder erneut von Dennis aka HerrDeKay unterstützt, der nicht nur von seinen Lieblingstiteln für die beiden Wii-Konsolen erzählt, sondern auch von absoluten Enttäuschungen, bei denen schon mal die Disc durch den Raum flog. Bevor wir jedoch zum eigentlichen Thema kommen, geben wir erneut ein Update für unsere Tour und den unfassbaren Ticketverkäufen. Den Toursong von Rockstah könnt Ihr Euch einfach hier herunterladen und anhören, ohne das jemand darüber quatscht. Am Mittwoch, dem 22.07. ist es übrigens soweit: Radio Nukular feiert seinen ersten Geburtstag! Mit Euch, Geschenken, Radio-Nukular-Fan Peter von PietSmiet und unserem illustren Illustrator Felix aka cane.idea. Das Ganze könnt Ihr live auf dem Twitch-Channel von Gameswelt verfolgen und natürlich dort auch später on demand nachholen (eine reine Audiovariante als Podcast ist aktuell nicht geplant). Wer von unserem Maxe nicht genug kriegen kann, für den lohnt sich der Twitch-Channel übrigens die ganze nächste Woche über, da er Gute dort jeden Abend zu sehen sein wird. Die Regeln unseres dreiundzwanzigsten Trinkspiels: Level 1: Wann immer Max „Ich habe einen Schniepel!“ sagt oder im Dialekt spricht, gibt es etwas zu trinken. Level 2: Wenn Ihr wusstet, dass die Wii U einen Stylus hat : Prost. Wenn ihr es nicht wusstet: Austrinken. Level 3: Bei jedem genannten Spiel wird geext. Für Bonusprunkte trinkt ihr auch jedes Mal wenn wir abschweifen und nicht mehr über die Wii oder Wii U reden! Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortlichen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Danken möchten wir einer neueren Zeichnerin: Die liebe Sarah verleiht uns diesmal einen wunderschön absurden Look. Danke! Danke auch an unseren Sponsor Edgar Freecards! Ab dem 23. Juli findet ihr auch Postkarten mit unserem Toaden-Kopf-Motiv inklusive Tourdaten überall da, wo es Edgar Freecards gibt. Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche findet, ab damit in die Kommentare!

Episode 22: Nukularusaurus Rex – Der Dinocast
Jun 26 2015 155 mins  
Rar! Aus einer Zeitfalte zwischen, während und nach des E3-Aufenthaltes von Max Nicolas Nachtsheim senden wir unsere 22. Episode rund um den Dino-Hype der 80er, 90er und von heute. Neben den offensichtlichen Unterthemen gibt es wichtige Fragen zu klären: Ist Godzilla ein Dino? Wie toll findet Max Fußball? Wird „Pixels“ supermies oder supertoll? Gemeinsam gehen die drei auf Klassiker ihre Jugend, wie beispielsweise „Dinosaurier regierten die Welt (Affiliate-Link)“, „In einem Land vor unserer Zeit“ und „Land of the Lost“ ein und bewundern die Dinosammlungen anderer Verrückter. Viel Spaß beim Zuhören! Die Regeln unseres zweiundzwanzigsten Trinkspiels: Level 1: Für jedes Abschweifen vom Dinothema, gibt es etwas zu trinken. Level 2: Jede Überleitung zurück zum Dinothema bedeutet: Prost. Level 3: Bei jedem genannten Dino (Name der Spezies ODER der fiktiven Figur) wird geext. Für Bonusprunkte trinkt ihr auch jedes Mal wenn vom Publikum gelacht wird! Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortlichen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Danken möchten wir dem lieben Oleg, der uns in unseren eigenen „Jurassic Park“ geschickt hat. Danke! Danke auch an unseren Sponsor FRoSTA! Ihr habt auch erneut die Chance ein dickes FRoSTA-Paket zu gewinnen, wenn Ihr an unserem Gewinnspiel teilnehmt. Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche findet, ab damit in die Kommentare!

Episode 21: Die große Wii-Party mit HerrDeKay
Jun 12 2015 186 mins  
Episode 21 unserer kleinen Selbsthilfegruppe verlangte eindeutig nach einem weiteren Mitspieler: Nintendo-Experte Dennis aka HerrDeKay, der wirklich tausende von Stunden in verschiedene Spieltitel investiert hat, tritt unserer lustigen Sprachparty für ein Spezial über zwei Nintendo-Konsolen bei, die einiges verändert haben. Schnappt Eure Wiimotes und Nunchucks und erfahrt, wie die Fronten bei Sonic vs. Donkey Kong aussehen, wie unsere ersten Erfahrungen mit Wii und auch der Wii U ausgesehen haben und welche Spiele Dominik nun alle nachholen muss. Als Abschluss erwarten Euch die E3-Prophezeiungen von Chris, Max und Dennis. Die Regeln unseres einundzwanzigsten Trinkspiels: Level 1: Wann immer Dennis und Chris sich uneinig sind, gibt es etwas zu trinken. Level 2: Jeder ernste oder unernste YouTuber-Diss bedeutet: Prost. Level 3: Bei jedem genannten Spiel wird geext. Für Bonusprunkte trinkt ihr auch jedes Mal wenn wir abschweifen und nicht mehr über die Wii oder Wii U reden! Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortlichen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Danken möchten wir unserer Zeichnerin der ersten Stunde: Maja aka Regenmonster hat es erneut geschafft, die Niedlichkeit in uns zu entdecken. Danke! Danke auch an unseren Sponsor FRoSTA! Ihr habt auch erneut die Chance ein dickes FRoSTA-Paket zu gewinnen, wenn Ihr an unserem Gewinnspiel teilnehmt. Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche findet, ab damit in die Kommentare!

Episode 20: Konzerte, Festivals und die Vergangenheitsbewältigungstour
Jun 03 2015 257 mins  
Wir sind endlich wieder da! Wir haben Mixtapes, Konzertickets, Zelte und Verpflegung mitgebracht. Dieses Mal dreht sich alles um Bühnen vor, auf oder hinter denen wir bereits stehen durften. Neben der Erforschung unserer Musikgeschmäcker und dem Koordinatensystem der deutschen Rocklandschaft (Ärzte-Hosen-Onkelz) geht es in Episode 20 aber auch erstmals mit konkreten Daten um unserer kleine Livetour. Sollten Eure Städte nicht dabei sein – sorry! – mehr dazu im Podcast selbst aber es sei so viel gesagt: Es wird eine kleine Tour und wir können einfach nicht überall hin. Ihr seid herzlich eingeladen die Kommentare hier auf dem Blog, unsere Facebookseite oder auch Twitter (Hashtag: #nukularlive) dazu zu nutzen Euch zu Mitfahrgelegenheiten zusammenzufinden. Hier noch mal unsere Tourdaten zum mitschrei … also zum copy-und-pasten: 17.11. – Köln, Underground 18.11. – Hamburg ,Volt 19.11. – Berlin, Fritz Club 23.11. München, Backstage 24.11. – FFM, Nachtleben Wir freuen uns auf Euch! Die Regeln unseres zwanzigsten Trinkspiels: Level 1: Für jedes Yo von Yoyoyo gibt es etwas zu trinken. Level 2: Jeder erwähnte Musikact bedeutet: Prost. Level 3: … sind wir mal ehrlich: das genügt! Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortungsvollen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Danken möchten wir dem lieben Felix, der unser Tourplakat gestaltet hat und schon mehrfach Cover beigesteuert hat! Danke auch an unseren Sponsor Gamesrocket.de! Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche findet, ab damit in die Kommentare!

Episode 19: „Indiana Jones“ und der nukulare Kreuzzug
May 18 2015 183 mins  
Wir klopfen uns Sand aus den Schuhen um Sandburgen zu bauen, wischen uns den Schweiß von der Stirn, steigen auf Dosenfutter um und montieren die Dachantenne unseres Logos ab, denn wir übertragen dieses Mal aus Little Kairo. Bereits seit 1981 klettert, peitscht, prügelt und archäolo…gisiert die Figur Dr. Henry „Indiana“ Jones, Jr. auf der Leinwand, dem Fernseher und unseren Computerscreens im Auftrag des Abenteuers wild umher. Höchste Zeit, dass wir uns in unsere Lederjacken schwingen und die Fedora aufsetzen. Folgt uns auf die Jagd nach verlorenen TV-Szenen, in den Tempel des Indy. Die Regeln unseres neunzehnten Trinkspiels: Level 1: Wann immer Dominik einen der anderen beiden auffordert zu sprechen, wird getrunken. Level 2: Wenn Ihr Euch fragt, ob Chris noch da ist – Prost. Level 3: Jedes Mal wenn Konsumphantasien besprochen werden, wird ausgetrunken. Für Bonuspunkte trinkt Ihr für jedes Mal, wenn Nicolas Cage Name gesprochen wird. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortungsvollen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Danken möchten wir Martin Schlierkamp, der zum ersten Mal für uns aktiv wurde und uns mit extremem Aufwand in drei der bekanntesten Figuren der Filmreihe verwandelt hat. Unsere Bewerbung an Lucasfilm für den Indy-Reboot ist hiermit offiziell! Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. So bezeichnet Dominik Rutger Hauer als Deutschen, obwohl er eigentlich Niederländer ist. (Hauer, nicht Dominik). Wer weitere Fehler findet, ab damit in die Kommentare!

Episode 18: Zucker und Fett mit Frühstückscerealien in alter Rezeptur
Apr 26 2015 343 mins  
Wir noggern uns einen, nehmen zwei, frühstücken Weizenfelder und fressen uns gedanklich durch das beste Junkfood der 80er, 90er und von heute. Wer hätte es gedacht? Wenn die drei Schwergewichte unter den deutschen Podcastern übers Essen reden, nimmt das Gespräch natürlich erst nach fünf Stunden ein Ende. Eine Nährwerttabelle für diese Episode wollen wir Euch nicht antun – sie würde alle Skalen sprengen. Einen Kontrast zu unserer ungesunden Ernährungsjugend tritt als angenehmer – diesmal wirklich ehrlich echter – Sponsor dieser Folge die Firma Frosta in Euer Leben. Gemeinsam mit den Schöpfern der legendären Spätzlepfanne gibt es in dieser Woche auch noch ein kleines Gewinnspiel, seid gespannt. Die Regeln unseres achtzehnten Trinkspiels: Level 1: Wann immer jemand Frosta sagt, wird getrunken. Level 2: Wenn IHR denkt oder sagt „ohja, das war lecker!“ – Prost. Level 3: Jedes Mal wenn Ihr während des Podcasts Hunger bekommt ODER Euch schlecht wird, wird ausgetrunken. Für Bonuspunkte trinkt Ihr für jedes „Was ist da denn los?“ und wenn es Anspielungen auf Tic Tac Toe („Jetzt kommen die Tränen wieder auf Knopfdruck!“ etc.) gibt. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortungsvollen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Danken möchten wir Maik, der zum zweiten Mal für uns zum Zeichenstift griff und auch das „Vogel-Shirt. Danke! Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche Fehler findet, ab damit in die Kommentare!

Episode 17 – (Irrationale) Ängste, Ticks und Macken
Apr 07 2015 171 mins  
Radio Nukular – das sind drei sehr ausgeglichene, noch nicht ganz so alte Kinder, die so schnell nichts vom Hocker reißen kann. Außer Unordnung. Und Air France. Und Telefonen. Und Papier. Außerdem Kühlschrankinhalte, offene Türen, Stereoanlagen und Supermarktbänder. Ansonsten sind sie aber drei echt harte Kindergartenrowdies. In der experimentellsten unserer bisherigen Episoden plaudern wir munter drauf los und widmen uns den Schwächen der jeweils anderen. Unbekannte Abgründe werden erforscht, Spätzlepfannen gelobt, neue Phrasen entwickelt, epische Monk-Level (Affilalte Link) erreicht. Kurzum: Wer nach diesem Podcast statt „Ich muss mal“ nicht „Es ist #Orsonszeit“ sagt, der geht total Nüsse! Die Regeln unseres siebzehnten Trinkspiels: Level 1: Wann immer jemand „eigentlich ist das nicht irrational“ sagt, wird getrunken. Level 2: Wenn Frosta, die Spätzlepfanne, die Orsons oder Max' Urlaub Thema werden – Prost. Level 3: Wenn ihr ein neues Detail des Covers versteht, wird ausgetrunken. Für Bonuspunkte trinkt Ihr für jedes „Ist das so?“. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortungsvollen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Danken möchten wir Chris (Twitter, Instagram), der sein erstes Nukular-Cover abgeliefert hat und sich direkt mit verwirrenden Details und Ideen anfreunden musste. Danke für unseren ganz persönlichen „Schrei“, lieber Chris. Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche Fehler findet, ab damit in die Kommentare!


Episode 16 – Klasse Fahrten, großer Hass!
Mar 17 2015 256 mins  
In unserem angestrebten Wechsel zwischen Gaming-Themen und unseren Episoden über „Lebensabschnitte“ ist es endlich wieder Zeit für die zweite Kategorie. Packt also Euren Rucksack mit Lieblingsmusik, Trinkpäckchen und Proviant, wir gehen auf kleine Fahrt! Der uneheliche Bruder des Wandertages, der pädagogisch schmerzvolle Sonntagsausflug unter den Bus- und Bahnfahrten, die berüchtigten Klassenfahrten unseres Trios sind das Thema der über vier Stunden langen Episode. Es geht aber auch um Mädchen, Musik und Gewalt. Und Hass. Sehr viel Hass. Die Regeln unseres sechzehnten Trinkspiels: Level 1: Wann immer vom eigentlichen Thema auf ein Hassthema von Chris oder Max eingegangen wird, wird getrunken. Level 2: Wenn Dominik versucht, wieder auf das eigentliche Thema zurück zu kommen – Prost. Level 3: Wenn Max erwähnt, wie viele traurige Mädchengeschichten er erzählen kann, wird ausgetrunken. Für Bonuspunkte trinkt Ihr für jede Anekdote, die Exkremente oder Erbrochenes beinhaltet. Wer wahnsinnig ist, trinkt für jede Erwähnung von Körperfunktionen. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortungsvollen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Danken möchten wir Maik, der zum ersten Mal für uns zum Zeichenstift griff und Charles Schulz stolz gemacht hätte. Danke! Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche Fehler findet, ab damit in die Kommentare!

Episode 15 – Portable Spiele, Chaos und Geburtstagsquatsch
Mar 09 2015 264 mins  
Nachdem unser lethargisches Trio ausführlich auf mehrere Generationen tragbarer Handheld-Konsolen einging, ist es jetzt Zeit für das Fleisch am Knochen, die Cartridge im Game Boy: Die Spiele! Liebste Nukularisten, die Aufzeichnung der vorliegenden Episode von Radio Nukular ist das Produkt einer spontanen Apfelsaftlaune die uns auf der Geburtstagsfeier von Max überraschte. Thema und Ablauf waren längst geplant, die Aufzeichnungsbedingungen jedoch, haben unseren Dominik nachträglich überfordert. Daher kommt dieser Podcast später als gewünscht und nicht ganz so gut klingend daher, wie wir es selbst gerne hätten – das hat man davon, wenn man die drei Quatschköppe in den gleichen Raum sperrt! Die Regeln unseres fünfzehnten Trinkspiels: Level 1: Wann immer Chris etwas als „auch ein wichtiges Thema“ bezeichnet, wird getrunken. Level 2: Wenn jemand „Soll ich jetzt den Knaller zünden?…“ sagt – Prost. Level 3: Wenn Max oder Chris den jeweils anderen als den „schlimmsten Mensch der Welt“ betitelt, wird ausgetrunken. Für Bonuspunkte trinkt Ihr für jede Anekdote, die nichts mit Spielen zu tun hat. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortungsvollen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Gewinnspiel! Gemeinsam mit den Jungs von Capcom verlosen wir seltene, total tolle „Monster Hunter 4 Ultimate“-Figuren. Schreibt uns einfach in die Kommentare, weshalb Ihr Monster Hunter mögt, spielt und feiert! Viel Glück! Danken möchten wir erneut Dominik Johann, der uns nach dem Ausflug in die Welt des SNES und auch Episode 14 erneut in wunderschöne Pixelfiguren verwandelt hat. Danke! Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche Fehler findet, ab damit in die Kommentare!

Episode 14 – Spielejungen machen mobil
Feb 24 2015 213 mins  
Dass diese Episode kommen würde, war schon klar, da haben wir noch keine Podcasts aufgezeichnet sondern noch Hörspielkassetten gehört. Unsere vierzehnte Ausgabe widmen wir ganz und gar dem Game Boy von Nintendo, sowie den Nachkommen des beliebten Urvaters tragbarer Konsolen. Gegen Ende wird es noch absurder als Ihr es ohnehin von uns gewohnt seid – wir bitten um Nachsicht, Ernsthaftigkeit gehörte noch nie zu unseren Stärken. Allerdings: So erhaltet Ihr schon einmal einen guten Eindruck davon, was Euch Donnerstag und Freitag im Twitch-Channel von Gameswelt erwartet, wenn das nukulare Dreigestirn zum ersten mal vollständig im gleichen Raum sein wird. Seid dabei am 26. und 27. Februar sind wir hier live zu sehen: http://www.twitch.tv/gameswelt Hinweis: Aufgrund dreifach geänderter Audiosetups ist diese Folge etwas unsauberer als ihr es von den letzten Episoden gewohnt seid. Besonders am Anfang gibt es ein leichtes Echo. Wir sind uns dessen bewusst und haben alle Fehler identifiziert. Die Regeln unseres dreizehnten Trinkspiels: Level 1: Wann immer jemand „Punkt!“, „Machen wir uns nichts vor“ oder „krass“ sagt, wird getrunken. Level 2: Wenn Max „Line-Up“ sagt – Prost. Level 3: Wenn ihr vergessen habt, von welcher Konsole wir gerade genau reden, wird getrunken. Für Bonuspunkte trinkt Ihr für jedes dumme Lachen unserseits. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortungsvollen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Danken möchten wir erneut Dominik Johann, der uns nach dem Ausflug in die Welt des SNES noch einmal in wunderschöne Pixelfiguren verwandelt. Danke! Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche Fehler findet, ab damit in die Kommentare!

Episode 13 – Simlisch by Nature
Feb 07 2015 21 mins  
Wenn man an Vergangenheitsbewältigung, an Retro-Themen denkt, dann denkt man vielleicht nicht automatisch an das Spiel, das mehr Add-ons hat als „Game of Thrones“ Charaktere. Tatsache ist aber, Die Sims haben mittlerweile 15 Jahre auf dem Buckel und sind wir ehrlich: Wir alle haben mehr als einen Teil gespielt. Daher war es für uns keine Frage: Radio Nukular #feiertdiesims – aber eben auf unsere eigene Art und Weise, wir sind schließlich nicht gänzlich der #simfication unterworfen. In unserem intensivsten Podcast bisher diskutieren wir unsere Spieleerfahrungen mit dem Lebenssimulator, gehen auf die Bedeutung der Sims für und ihren Impact auf die Popkultur ein. Die Regeln unseres dreizehnten Trinkspiels: Level 1: Wann immer Max die anderen beiden beleidigt, wird getrunken. Level 2: Wenn Max erwähnt, wie erfolgreich er mittlerweile als Podcaster, Künstler und Entertainer ist – Prost. Level 3: Wenn ihr glaubt, der Podcast sei ernst gemeint, trinkt alles, was im Haus ist. Für Bonuspunkte trinkt Ihr für jede Aussage, die ihr nicht versteht. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortungsvollen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Danken möchten wir der zauberhaften Jennifer Rakowski, die uns so formvollendet in maskulinste Sim-Versionen unserer selbst verwandelt hat. Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt, so macht Dominik diverse Aussprache-Fehler und vertut sich gänzlich in den gewählten Sprachen. Wer weitere Fehler findet, ab damit in die Kommentare!

Episode 12 – Arbeit-Arbeit! Nebenjobs und mehr
Jan 30 2015 229 mins  
Wenn man mal so darüber nachdenkt, wie unsere drei Helden ihr Geld verdienen, fragt man sich schnell: wie konnten die drei Verrückten die Zeit zwischen Zivildienst und Rap bzw. redaktioneller Tätigkeit überbrücken? Nach unserem berühmt berüchtigten Podcast über den Zivildienst folgt daher nun der Podcast mit den Schwerpunkten Nebenjobs und den ersten beruflichen Erfahrungen als Praktikanten. Die Regeln unseres zwölften Trinkspiels: Level 1: Wann immer die Entscheidungen von Chris unter moralischen Gesichtspunkten kritisiert werden, wird getrunken. Level 2: Wenn Dominik seine eigenen Geschichten doof findet – Prost. Level 3: Wenn die Rede auf Pornos oder Prostituierte kommt: Austrinken. Für Bonuspunkte trinkt Ihr für jede clevere Geschäftsidee von Chris. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortungsvollen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Danken wollen wir erneut der herzallerliebsten Maja aka Regenmonster. Sie zeichnet für das zwölfte Cover verantwortlich (ZEICHNET! Brüller!) und es ist ihr erstaunlich gut gelungen, die Ernsthaftigkeit und Professionalität von Chris wiederzugeben, während Max und Dominik natürlich einfach nur albern sind. Wie im wahren Leben eben auch. Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt, so bezeichnet Dominik die genutzte Software als NeoSoft, das ist jedoch der Name des Herstellers, die Software hieß NeoBook! Wer weitere Fehler findet: Gerne in die Kommentare!

Episode 11 – Super Nukular Smash Bros. (N64 Teil 2)
Jan 14 2015 165 mins  
Wir starten ins neue Jahr, indem wir mit dem alten abschließen. Da hatten wir doch noch was begonnen, was war das noch mal? Richtig! Der zweite Teil unseres Nintendo-64-Spezials mit dem Schwerpunkt Smash Bros. wartet auf Euch. Die Regeln unseres elften Trinkspiels: Level 1: Wann immer Chris „Llllike!“ sagt (wait for it) wird getrunken. Level 2: Wenn Max und Chris sich uneinige über Fakten sind – Prost. Level 3: Wenn sich herausstellt, dass sie beide recht haben: Austrinken. Für Bonuspunkte trinkt Ihr für jeden unserer Einspieler dieser Folge. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortungsvollen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt, wer welche findet: Gerne in die Kommentare! Das Gewinnspiel aus der letzten Folge ist hiermit beendet, der Gewinner wird bald bekannt gegeben! Danken möchten wir Artjem (zuvor stand hier Felix, unser Fehler!), der unser elftes Cover gestaltet hat. Außerdem gilt unser Dank unseren Gastsprechern, die so lieb waren, ihre Anekdoten ebenfalls mit uns zu teilen: Ab 00:51:28 – Der liebe Redmaker lässt Zwischenrufe zu Ab 01:04:16 – Der gute Sascha von den Highscore Heroes mit seinem N-64-Liebesbrief Ab 01:07:03 – Podcastlegende und Patreon-Pionier Manu von Insertmoin lädt uns ein Ab 01:14:06 – Steffen – biederte sich an! Ab 01:39:01 – Tim kompensiert seine bisherigen Nicht-Auftritte mit Beitragslänge Ab 01:47:49 – Dennis erzählt uns von seiner N-64-Diktatur Ab 02:35:24 – Kuro zeichnete diesmal in der Bathöhle auf


Episode 9: Nukular 64 – der, die, das
Dec 29 2014 257 mins  
Der unförmige WLAN-Router unter den Spielekonsolen: Der, die das Nintendo 64 ist das Thema unserer neunten Episode. In über vier Stunden erklären Max und Chris dem Konsolen-N00b Dominik die wichtigsten Spiele und klären natürlich über den Impact auf, den Konsole auf sie hatte. Die Regeln unseres neunten Trinkspiels: Level 1: Wann immer Chris „genau, genau“ oder „machen wir uns nichts vor“ sagt, wird getrunken. Level 2: Wann immer jemand von uns „krass“ benutzt – Prost. Level 3: Wenn Dominik mal wieder in über PC-Spiele reden muss, wird getrunken. Für Bonuspunkte trinkt Ihr für jede Anekdote von Max Euer Glas aus. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortungsvollen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt, Chris spricht beispielsweise „Trilogy“ konsequent falsch aus – wir arbeiten daran! Wer weitere Fehler findet: Gerne in die Kommentare! Danken möchten wir zum zweiten Mal dem lieben Felix, der unser neuntes Cover gestaltet hat. Außerdem gilt unser Dank unseren Gastsprechern, die so lieb waren, ihre Anekdoten ebenfalls mit uns zu teilen: Ab 01:51:50 – zeigt uns Vollprofi und Gürnth-Mentor Ahmet, wie der Hase läuft. Ab 02:19:44 – hat Lukas, PC-Action-Veteran wohlige Erinnerungen Ab 03:48:24 – erzählt Fabian The Witcher Doehla eine wundervolle Turok-2-Ankedote.


Episode 8: Zivildienst mit Postwagen, Kreissäge und einem Vogel
Dec 14 2014 242 mins  
Abseits von unserem üblichen Nerd- und Geekkram, haben wir diesmal ganz tief in die Nostalgiekiste gegriffen und eine gemeinsame Erfahrung herausgekramt: Was haben drei Gamer mit ziemlicher Sicherheit gemeinsam? Die Verweigerung des Dienstes an der Waffe und der zumeist folgende Zivildienst. Lasst uns Euch erzählen, wie das war am Anfang dieses Jahrtausends, als es noch kein Spotify und keine HD-Fernseher gab und maximal die erste Generation der Xbox in den Läden stand. Es war keine sehr harte Zeit aber wir waren es auch nicht. Die Regeln unseres achten Trinkspiels: Level 1: Wann immer Chris aggressiv wird, wird getrunken. Level 2: Jeder verdammte Anglizismus ist einen Schluck wert. Level 3: Wenn ihr Euch bei Anfang oder Ende fragt, wie paradoxscheißelustig es ist, dass diese Folge von Call of Duty gesponsort ist – trinkt ihr. Für Bonuspunkte trinkt Ihr auch, wenn es Rückgriffe auf die Gags alter Episoden gibt. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortungsvollen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche findet: Gerne in die Kommentare! Danken möchten wir zum zweiten Mal der lieben Maja aka Regenmonster, die uns die wunderbar albernen Riesenschädel verpasst hat. Außerdem gilt unser Dank unseren Gastsprechern, die so lieb waren, ihre Anekdoten ebenfalls mit uns zu teilen: Ab 00:47:55 – PSAIKO.DINO hört mindestens zwei Podcasts (!) und ist Musterungsexperte Ab 01:34:22 – Tim Hielscher ist jetzt zum 20. mal bei uns dabei und ist selbst Podcaster bei Gamers Core Ab 02:31:07 – Der liebe Ali As, der möglicherweise ein neues Album hat Ab 02:33:40 – Der gute Tim Schwerdter, spielt Gitarre für den vielversprechenden Newcomer Cro Ab 03:05:44 – spricht der sensible 3Plusss über seinen Zivildienst Ab 03:46:53 – Tobi Ries ist ein ehemaliger Schüler von Max. Damit ist alles gesagt.


Episode 7: Thirtysomething Mutant Ninja Podcasters
Nov 25 2014 231 mins  
Cowabunga. Turtle-Power. Pizza. In Episode 7 widmen wir uns einem der – für unsere Generation typischsten – Phänomene der Popkultur: Den verdammten Teenage Mutant Ninja(Hero) Turtles. Vorsicht: Nostalgie pur! Die Regeln unseres siebten Trinkspiels: Level 1: Wann immer Max etwas kaufen will oder erwähnt, zu viel gekauft zu haben, wird getrunken. Level 2: „Wow.“ Kennt Ihr ja. Level 3: Wann immer Max und Chris sich nicht einig sind, welches Spiel wie heißt, auf welcher Konsole veröffentlicht wurde und ob sie es gespielt haben – trinkt ihr. Für Bonuspunkte trinkt Ihr auch, wenn Dominik mal wieder ein Fremdwort unterbringt. Erlebnisberichte bitte in die Kommentare (wir rufen hiermit keinesfalls zu einem übermäßigen oder unverantwortungsvollen Konsum von Alkohol auf – aber wenn Ihr sowieso ein Trinkspiel spielt, wieso nicht dieses?) Hinweis: Auch in diesem Podcast haben wir zahlreiche Fehler versteckt. Wer welche findet: Gerne in die Kommentare! *Gewinnspiel: 2x das Cowabunga-Paket!* Gemeinsam mit unseren Freunden von Winning Moves verschenken wir 2x das Cowabunga-Paket. Ein Paket besteht aus einem Turtles-Monopoly, einem Turtles-4-Gewinnt und einem Turtels-Top-Trumps! Alle Spiele gibt es auch bei Winning Moves im offiziellen Shop oder auf Amazon. *Mitmachen:* Ihr wollt eines der Pakete gewinnen? Dann postet einen Kommentar unterhalb dieses Beitrages im Blog. Erzählt uns eure Turtles-Geschichte! Bis zum 10. Dezember um 13:37 Uhr habt ihr Zeit, dann ziehen wir die Gewinner und benachrichtigen sie. Wie immer gilt: Patreon-Unterstützer nehmen automatisch an dem Gewinnspiel teil! Danken möchten wir einmal mehr Oskar Pannier, für unsere Mutation. Turtles mit Haaren – irre! Außerdem gilt unser Dank dem einzigartigen Frank Zander (bitte beachtet auch sein jährliches Obdachlosenfest) der dieses Mal unser einziger Gastsprecher ist: Ab 00:15:52 könnt Ihr seine Erinnerungen an die Zeichentrickserie, mit der für uns alles begann, lauschen.








4.3 • 7 Ratings

Carlos Aug 27 2020
Gekaufte Folge. Traurig sich sowas anzuhören als jahrelanger follower.

Chrizzli Jun 29 2020
Hat mich zu Podcasts gebracht, danke dafür.






PeddaUnlustig Jun 26 2020
Seit 5 Jahren gehört. Bester Podcast aller Zeiten!

Steve W. Jun 23 2020
Bis auf die langweiligen und anbiedernden BLM Podcast, sehr empgehlenswert.

Fukatu May 18 2020
Mein absoluter Lieblings Podcast die Jungs haben mir durch eine sehr schwere Zeit geholfen #sehrviel Liebe

KOJ Apr 15 2020
Manchmal kann man die Hunde vom Gürndt hören 5/5 Pfoten.

Marco Müller Apr 11 2020
Sympathisches Trio! Ich empfehle bei der ältesten Episode anzufangen.